Projekte 2022

 

Stöbern Sie in unseren Projekten für Brücken bauen 2022!

 

Finden Sie Ihren Brücken bauen Partner auf unserer Projektbörse am 14. Juni 2022.

 

 

Häufige Fragen und Antworten:

 

1. Warum sind einige Projekte schon vergeben? Weil viele Organisationen bereits seit Jahren einen festen Unternehmenspartner haben.

2. Kann ich schon vorab Kontakt zu einem Projekt aufnehmen? Nein, die Vermittlung erfolgt über unsere Projektbörse.

3. Was passiert, wenn ich nicht an der Projektbörse teilnehmen kann? Ab dem 15. Juni 2022 stehen alle offenen Projekte zur Vermittlung über die Internetseite zur Verfügung.


01 Wurzelwerk - Urban Gardening und mehr ...

VERMITTELT!

Der Verein institut für zukünfte e.V. hat das Projekt Wurzelwerk ins Leben gerufen. Das Ziel ist, in ausgewählten Innenhöfen Wolfsburgs Räume der Begegnung und Interaktion zu schaffen, um sich insbesondere mit nachhaltigen und zukunftsorientierten Themen auseinanderzusetzen.

 

Urban Gardens sind die ersten Schritte, perspektivisch sollen interaktive Lernorte (z.B. für Schul- und Kitagruppen) und gemeinschaftliche Treffpunkte (z.B. für Nachbarschaftsfeste) entstehen. Auch der Aufbau eines nachhaltigen Pop-Up Cafés ist geplant.

 

Wir freuen uns über Unterstützung z.B. bei der Schaffung von neuen Sitzgelegenheiten auf den Flächen.

02 SZ Am Wasserturm - gemeinsamer Ausflug

VERMITTELT!

Ort: Braunschweig

Teilnehmer: nach Absprache

Voraussetzungen: Freunde am Umgang mit Menschen

 

Das Seniorenzentrum Am Wasserturm ist Teil der medi terra Gesellschaft für soziale Einrichtungen gGmbH und umfasst neun familiär gestaltete Hausgemeinschaften mit jeweils 18 Bewohnerinnen und Bewohnern. Der Alltag wird von vertrauten Präsenzkräften gestaltet und gleicht oft dem Leben in einer Großfamilie.

 

Wir freuen uns, ausflugsfreudige Mitarbeiter:innen aus den Unternehmen kennenzulernen und gemeinsam mit unseren Bewohnern:innen einen schönen Nachmittag zu gestalten. Jede Abwechslung ist willkommen. Wir sehen die Möglichkeit neue Kontakte  zu knüpfen als große Bereicherung und sind überzeugt, dass diese Aktion nachhaltig zur Freude unserer Bewohner:innen beitragen wird.

 

Vorstellen könnten wir uns z.B. eine Floßtour auf der Oker oder einen Ausflug in den Tierpark Essehof.

03 Salawo-Bürgertreff - Schuppendach Gemeinschaftsgarten

VERMITTELT!

Ort: Stöckheim, Wolfenbüttel

Teilnehmer: 3-6 Personen

Voraussetzungen: handwerkliches Geschick

 

Der Salawo-Gemeinschaftsgarten ist ein interkulturelles Gartenprojekt des Salawo-Bürgertreffs, einer Einrichtung der AWO Salzgitter-Wolfenbüttel e. V. Der interkulterelle Garten besteht seit 2016 und ist ein Begegnungsort zwischen geflüchteten und einheimischen Menschen, die hier gemeinsam Beete pflegen, Gemüse anbauen, Gartenfeste feiern und Freizeit verbringen können. 

Wir haben dort unter anderem einen Geräteschuppen, dessen Dach (ca. 12 qm) undicht ist und das Wasser durch die Bitumenschindeln tropft. Diese Schindeln müssen entfernt werden und die darunter befindliche schwarze Bitumenbahn entweder abgedichtet oder ausgetauscht werden, um danach die Schindeln wieder aufzunageln.



04 Biotop-Pflege mit dem BUND

50 % OFFEN!

Ort: diverse

Teilnehmer: 10-15 Personen

Voraussetzungen: Spaß an der Arbeit im Freien!

 

Wir - der BUND Kreisgruppe Braunschweig - würden uns freuen, bei der Mahd einer unserer Wiesen Unterstützung zu bekommen.

 

Konkret geht es darum, Mähgut abzuharken und von der jeweiligen Fläche zu entfernen. Den genauen Einsatzort würden wir dann in Absprache mit der teilnehmenden Institution festlegen.

 

 

Die Einsätze sind auch für mehrere Unternehmen an verschiedenen Tagen geeignet, da es aufgrund der großen Flächen ausreichend Platz und Möglichkeiten gibt.

05 Pflegemaßnahmen Stadt Braunschweig mit dem Fachbereich Stadtgrün

VERMITTELT!

Ort: diverse

Teilnehmer: 8-12 Personen

Voraussetzungen: Spaß an der Arbeit im Freien!

 

Aufgabe des Fachbereiches Stadtgrün und Sport ist die Pflege und Unterhaltung sowie die Sanierung der von der Bevölkerung genutzten öffentlichen Freiflächen und deren Einrichtungen.

Hierzu zählen insbesondere Park-, Grün- und Sportanlagen, Kinderspielplätze, Straßenbäume und sonstiges Straßenbegleitgrün, Natur- und Landschaftsschutzgebiete, das Wildgehege und der Stadtwald in Riddagshausen sowie Freiflächen an Schulen, Kindertagesstätten und sonstigen städtischen Einrichtungen.

Die anfallenden Aufgaben sind so unterschiedlich wie die Standorte und reichen vom Aufsammeln von Müll oder Bruchholz über das Freischneiden von Wegen bis hin zum Entfernen invasiver Pflanzen. Einsatzorte und -zeiten können individuell abgesprochen werden.

06 Paritätische Kita "Mein Weg" - Gestaltung des Außengeländes

VERMITTELT!

Die Kindertagesstätten des Paritätischen in Braunschweig, Gifhorn, Salzgitter und Lüneburg bieten vielfältige Betreuungsangebote für Kinder ab Krippenalter bis zum Schuleintritt. Neben Regelgruppen gibt es Sprachheil-, Integrations-, Familien-, Krippengruppen und einen Sonderpädagogischen Kindergarten für körperbehinderte Kinder. 

Die Kita "Mein Weg" befindet sich im Stadtteil "Weststadt" in Braunschweig. Es werden insgesamt 86 Krippen- und Kindergartenkinder betreut.

Im Rahmen von Brücken bauen, soll der Außenbereich unserer Kita neu gestaltet werden.



07 Städtische Kita "Kilindum" - Verschönerung Außenterrasse

VERMITTELT!

Die Kita "Kilindum" in Linden in Wolfenbüttel befindet sich in städtischer Trägerschaft und bietet ein Betreuungsangebot für 30 Krippenkinder, 125 Kitakinder (halb- und ganztags), sowie 20 Hortplätze. 

 

Bereits 2021 war Brücken bauen vor Ort und wir haben uns für 2022 erneut mit der Verschönerung unserer Außenterrasse vorgestellt.

08 "Frische" im Tagestreff IGLU - Renovierung und Grundputz

VERMITTELT!

Ort: Braunschweig

Teilnehmer: 6-8 Personen

Voraussetzungen: handwerkliche und hauswirtschaftliche Fähigkeiten sowie Kraft

 

Der Tagestreff "IGLU" ist Teil der Diakonischen Gesellschaft Wohnen und Beraten in Braunschweig und eine wichtige Anlaufstelle für wohnungslose Menschen und Bedürftige. 

 

Hygiene ist seit Beginn der Corona-Pandemie noch wichtiger und zeitintensiver geworden; für Malerarbeiten, Grundputz und das Verrücken diverser Möbel fehlen Zeit- u. Personalkapazitäten.

 

Umso mehr freuen wir uns über tatkräftige Unterstützung.

09 Mütterzentrum Braunschweig - Bau eines Fahrradhäuschens

VERMITTELT!

Ort: Braunschweig

Teilnehmer: 10 Personen

Voraussetzungen: handwerkliches Geschick ist zwingend notwendig

 

Das Mütterzentrum Braunschweig e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und Träger des Mehrgenerationenhauses.

Wir sind ein Treffpunkt im Stadtteil; hier kann man frühstücken, Mittag essen, preiswerte Kleidung im Secondhandshop kaufen, an Kursen teilnehmen und sich in vielen Bereichen ehrenamtlich engagieren.

Wir wollen ein Holzhäuschen (Fertigbausatz) zum Unterstellen der Fahrräder für z.B. das Projekt „Ladies on Tour“ bauen und anschließend streichen.

Durch dieses Häuschen haben wir im Winter wieder Platz im Haus (die Fahrräder werden im Winter in den Keller gestellt) und im Sommer einen geschützten Unterstand für die Räder. Aktuell verteilen sie sich ungeschützt im Garten.



10 Ev. Kita St. Petri  Heerte - neuer Anstrich

VERMITTELT!

Ort: Salzgitter

Teilnehmer: 6-8 Personen

Voraussetzungen: handwerkliches Geschick 

 

Wir sind eine Kindertagesstätte in Salzgitter Heerte. In unserer Einrichtung befinden sich 2 Kindergartengruppen und eine Krippengruppe. In diesen Gruppen werden 62 Kinder betreut. Letztes Jahr hatten wir tatkräftige Unterstützung bei der Verschönerung unseres Außengeländes vom Brückenbauenprojekt.

Dieses Jahr brauchen wir Hilfe bei dem Streichen unseres Krippenraumes. Unsere Gruppenräume sind sehr groß und haben eine hohe Deckenhöhe.

 

Außerdem haben unsere Terrassentüren in den letzten Jahren stark gelitten. In unsere Einrichtung wurde mehrfach eingebrochen und die Holz-Terrassentüren dabei beschädigt. Diese sind nun wieder geflickt und funktional repariert. Deshalb würden wir diese auch gerne streichen und verschönern.

11 Der Paritätische Service und Wohnen - zwischen Blumen und Grill

VERMITTELT!

Ort: Braunschweig

Teilnehmer: nach Absprache

Voraussetzungen: Interesse an Gartenarbeit

 

Die selbstbestimmte Lebensführung steht in dieser Art der Wohnform für Seniorinnen und Senioren im Vordergrund.

Der Service Wohnen des Paritätischen Braunschweig bietet eine optimale Möglichkeit selbstständig in einer altersgerechten, barrierearmen, eigenen, abgeschlossenen Wohnung zu leben und dennoch auf Hilfsangebote vor Ort nicht verzichten zu müssen.

Der Service Wohnen bietet Unterstützung im Alltag, mehr Sicherheit, verlässliche Ansprechpartner und soziale Kontakte. 

 

Dieses Jahr wollen wir in unserer Wohnanlage die Blumenbeete neu gestalten und den Tag im Anschluss mit einem gemeinsamen Grillen ausklingen lassen.

12 Menschen in ihrer Vielfalt malen oder mittels Grafikdesign gestalten

OFFEN!

Ort: Braunschweig

Teilnehmer: nach Absprache

Voraussetzungen: kreative Gestaltung (Malen oder Grafikdesign)

 

Die Quartiersentwicklung Mitte-Ost des Deutschen Roten Kreuzes, Kreisverband Braunschweig-Salzgitter e. V., engagiert sich in den Braunschweiger Stadtteilen Innenstadt, Magniviertel und östliches Ringgebiet. Unser Ziel ist ein noch besseres Miteinander im Quartier und in der Nachbarschaft. 

Am Aktionstag sollen Menschen in ihrer Vielfalt als Figuren aus Foamboard-Platten ausgeschnitten und als Grafik gestaltet oder direkt aufgemalt werden.

 

Gern möchten wir diese Figuren bei Aktionen und Infoveranstaltungen nutzen und so Besuchende neugierig machen und mit ihnen ins Gespräch kommen. Wir freuen uns, diese Figuren bei „Brücken bauen“ gemeinsam mit Ihnen zu gestalten.



13 Paritätische Schulkindbetreuung - Barfußpfad

VERMITTELT!

Ort: Braunschweig

Teilnehmer: nach Absprache

Voraussetzungen: handwerkliches Geschick 

 

In der Außenstelle der Grundschule Broitzem in der Großen Grubestr. 30 werden sechs Gruppen mit insgesamt 112 Kindern von der ersten bis zur vierten Klasse betreut.

Die Betreuung von 12.45 bis 16.45 Uhr, beginnt mit dem gemeinsamen Mittagessen und der Hausaufgabenbegleitung. Danach gibt es Freizeitaktivitäten wie unterschiedliche AGs, Gesellschaftsspiele, freies Spielen in den Räumen und auf dem Außengelände. Auch besteht die Möglichkeit Musik zu machen oder seine Kenntnisse am PC zu üben. Zudem stehen Ausweichräume für Förder- und Projektarbeiten zur Verfügung.

 

Dieses Jahr erfüllen wir uns einen langersehnten Wunsche und gestalten einen Barfußpfad für unseren Garten.

14 KidS e.V. - Verschönerung des Schulhofs

VERMITTELT!

Ort: Braunschweig

Teilnehmer: 4-6 Personen

Voraussetzungen: handwerkliche Fähigkeiten

 

KidS (Kinder in der Schule) ist eine Elterninitiative, die 1996 als erste Einrichtung in einer Braunschweiger Schule, in der Grundschule  "Am Schwarzen Berge" gegründet wurde.

Unser Team besteht aus vier qualifizierten Fachkräften und vier pädagogischen Mitarbeitern.

KidS betreut zur Zeit drei Gruppen mit je 25 Kindern und eine Gruppe mit 20 Kindern.

 

Am Aktionstag 2022 planen wir die Sanierung der Spiel- und Sitzgelegenheiten auf unserem Schulhof (Bänke und Tische abschleifen und neu lackieren, Spielhäuschen abschleifen und neu lackieren), damit die Kinder diese wieder bespielen und nutzen können.

15 AWO Kita Volkmarode - Farbe für den Eingang

VERMITTELT!

Ort: Braunschweig

Teilnehmer: 4-6 Personen

Voraussetzungen: handwerkliches Geschick

 

Wir sind eine Kindertageseinrichtung unter der Trägerschaft des AWO Bezirksverbandes BS e.V.. Unsere Einrichtung besteht zwar seit fast 13 Jahren, dennoch verliert sie jetzt schon den „neuen Glanz und Geruch“. Das Weiß der Außenfassade tendiert mehr zu grau und man sieht schon viele Witterungs- und Feuchtigkeitsflecken, was das bauliche Erscheinungsbild eintrüben lässt. In unserer Kita werden bis 80 Kinder im Alter von 1 bis zum Schuleintritt in jeweils 2 Krippengruppen und 2 Kindergartengruppen betreut. Gerne möchten wir für die Kinder und ihre Familien einen farbenfrohen und lebendigen Kitaeingang schaffen, der „zu Mehr“ einlädt.

Daher wünschen wir uns zwei selbstgebaute Blumenkästen (aus Holz) sollen den Kitaeingang verschönern und den Kindern die Möglichkeit bieten, selbst Blumen zu pflanzen.



16 Kita St.Viti-Spatzen - Upcycling: aus ALT mach`NEU

VERMITTELT!

Ort: Didderse, LK Gifhorn

Teilnehmer: 5-10 Personen

Voraussetzungen: handwerkliches Geschick 

 

Unser KinderGARTEN braucht einen neuen „ANSTRICH“, und deshalb möchten wir mit Ihnen am 15.09.2022 für unsere Kinder im Garten der St. Viti-Spatzen in Didderse alte Spielideen aufnehmen und gestalten, um neue Impulse zu geben, Kreativität zu fördern und alte bewährte Spiele aus Uromas Zeiten in die Gegenwart zu holen.   

 

 

Unsere Ideen: ein Hüpfe-Kästchen Spiel, ein Outdoor TIC-TAC-TOE-Spiel, ein Outdoor "Mensch-ärgere-dich-nicht" Spiel, ein Kabeltrommel-Polizei-Auto und ein Kabeltrommel-Krippen-Auto, eine Murmelbahn, eine Verschluss-Experimentierwand.

17 AWO Kita Volkmarode - mehr Bewegung für die Krippe

VERMITTELT!

Ort: Braunschweig

Teilnehmer: 8-10

Voraussetzungen: handwerkliche Fähigkeiten und eigene Ideen bei der Arbeit mit Holz

 

Wir sind eine Kindertageseinrichtung unter der Trägerschaft des AWO Bezirksverbandes BS e.V..

 

Für die Kinder im U3-Alter (Krippe) wünschen wir uns mehr Bewegungsmöglichkeiten und altersgerechte Spielbereiche im Außenbereich. Wir möchten dadurch die motorische Entwicklung der Kindern fördern.

 

Daher planen wir eine Holztreppe mit niedrigen Stufen für den Übergang von Sandkasten und Rasenfläche sowie ein Podest mit Rampe und einen Zaun für die Alterstrennung im Außenbereich.

18 Wohnhaus am Wald - Anlegen einer Sitzecke

VERMITTELT!

Ort: Wolfsburg

Teilnehmer: 5-6

Voraussetzungen: handwerkliche Fähigkeiten und eigene Arbeitsgeräte

 

Jeder Mensch möchte ein Zuhause haben, in dem er sich wohlfühlt. Doch nicht für jeden Erwachsenen ist der Schritt, in eine eigene Wohnung zu ziehen, leicht. Um Menschen mit Beeinträchtigung, die in einer möglichst selbstständigen Wohnform ihrer Wahl wohnen möchten, dabei zu unterstützen, bietet die Lebenshilfe Wolfsburg mehrere Wohnhäuser mit unterschiedlichen Assistenzmodellen an.

 

 

Für unser Wohnhaus "Wohnen am Wald" planen wir neben unserem kleinen Holzhaus, das wir für Feierlichkeiten nutzen (Waffel backen, alkoholfreien Punsch genießen usw.) eine gemütliche Sitzecke zu gestalten. Dafür müssen wir im Garten allerdings vorab auch einige Sträucher beseitigen und den Boden ebnen.



19  Familienbegegnungshaus Rasselbande - Entwicklung einer Lernwerkstatt

VERMITTELT!

Ort: Salzgitter

Teilnehmer: 3-5 Personen

Voraussetzungen: handwerkliche Fähigkeiten, Kreativität

 

Wir sind eine Kindertagesstätte und verfolgen einen inklusiven Ansatz. Unsere Leitlinie ist: Der Weg ist das Ziel! Jedes Kind lernt von Geburt an und hat ein Recht auf Bildung.

Wir möchten für unsere Lernwerkstatt der Schulgeistergruppe Einzelarbeitsplätze bauen lassen.

 

Die Kinder können an den Einzelarbeitsplätzen Spiele bearbeiten, für die Ruhe notwendig ist. Auch möchten wir sie nutzen, um mit verschiedenen Materialien die Kinder auf Medien aufmerksam zu machen. Sie sind geeignet dafür, Computer auseinander zu bauen und zu philosophieren, wofür einzelne Teile notwendig sind. Außerdem steht die Anschaffung eines Bee-Bots an, an dem die Kinder ihrer Kreativität mit Programmieren freien lauf zu lassen. Wir werden die Einzelarbeitsplätze immer wieder mit neuem Material bestücken, um das Interesse der Kinder immer wieder neu zu wecken.

20 Familienbegegnungshaus Rasselbande - neuer Rollrasen

VERMITTELT!

Ort: Salzgitter

Teilnehmer: 6-10 Personen

Voraussetzungen: gärtnerische und handwerkliche Fähigkeiten

 

Wir sind eine Kindertagesstätte und verfolgen einen inklusiven Ansatz. Unsere Leitlinie ist: Der Weg ist das Ziel! Jedes Kind lernt von Geburt an und hat ein Recht auf Bildung.

 

Das neu gebaute Außengelände soll mit Rollrasen ausgestattet werden.

 

Das Außengelände wäre schneller betretbar und die Kinder könnten die Gegebenheiten des Rasens spüren.

 

 

Fachkompetenz zum Thema Rollrasen wäre sehr hilfreich: spezielle Beratung, welcher Rasen für uns passend ist, Erfahrungen zur Verlegung von Rollrasen, Nachsorge, Unterweisung zur Pflege.

21 DRK Begegnungsstätte am Wasserturm - "Sichere Bank"

VERMITTELT!

Ort: Braunschweig

Teilnehmer: 4-6 Personen

Voraussetzungen: handwerkliches Geschick

 

Die DRK Begegnungsstätte/Nachbarschaftshilfe Am Wasserturm ist eine Einrichtung des DRK Kreisverbandes Braunschweig-Salzgitter. Die Begegnungsstätte ist ein Ort der Begegnung, überwiegend für Senioren und Senior*innen, die sich hier zu verschiedenen Angeboten und Kursen treffen, zum Spazierengehen, Kaffee Trinken und klönen. 

 

In der Auffahrt zur Begegnungsstätte befindet sich eine Sitzgruppe von drei Holzbänken, die sowohl von den Besuchern der DRK Begegnungsstätte, und von Medi Terra den Mietern der Service Wohnen, den Schüler*innen der Pflegeschule, wie aber auch einfach von Passanten/Besuchern, die hier vorbeikommen. Eine Bank steht vor dem Eingang der Begegnungsstätte, eine weitere vor dem Eingang des Service Wohnen. Die Bänke sind in die Jahre gekommen, einige Holzleisten der Sitzfläche sind gebrochen und alle Bänke brauchen einen neuen Anstrich



22  Diakonie Salzgitter - Neugestaltung Eingangsbereich

VERMITTELT!

Ort: Salzgitter

Teilnehmer: nach Absprache

Voraussetzungen: handwerkliche Vorkenntnisse im Garten- und Landschaftsbau

Als gemeinnütziger Stadtteiltreff unterstützt der SeeViertel Treff in Fredenberg nicht nur in allen Lebenslagen, sondern möchten auch Begegnungen ermöglichen. Um den Aufenthalt in unserem Treff attraktiver und inklusiver zu gestalten, würden wir gerne im Eingangsbereich des Gartens eine Sitzecke einrichten, die zum gemeinsamen Plaudern einlädt.

Durch das Anlegen der "Plauderecke" wird mehr Platz für Besucher mit und ohne körperliche Einschränkungen geschaffen.

23  Lebenshilfe BS - Verschönerung des Ludwigsgartens

Ort: Braunschweig

Teilnehmer: nach Absprache

Voraussetzungen: handwerkliche Fähigkeiten, Gartenarbeit

VERMITTELT!

Die Nibelungen-Wohnbau-GmbH schafft und vermietet Wohnraum. Unser Ziel ist es Wohnraum für Menschen in den verschiedensten Lebens- und Einkommensverhältnissen zur Verfügung zu stellen.

Zusammen mit der Lebenshilfe Braunschweig sollen Gartenarbeiten und Bauprojekte durchgeführt werden. Dies soll in Kooperation mit Menschen mit Beeinträchtigung geschehen.

Unsere Mitarbeiter engagagieren sich sozial und dies abseits vom normalen Arbeitsalltag. Es findet ein sozialer Austausch mit Menschen mit Beeinträchtigung statt. Dadurch werden Berührungspunkte geschaffen und die Erfahrungen der Mitarbeiter im Umgang mit Menschen erweitert. 

24 Kindergarten Meerkatzen - Der Pfad zum Brücken bauen

Ort: Braunschweig

Teilnehmer: 6-8

Voraussetzungen: handwerkliche Fähigkeiten

VERMITTELT!

Die Kindergruppe Till Eulenspiegel e.V. ist ein selbst verwalteter Elternverein, der im Stadtgebiet Braunschweig ca. 400 Kinder betreut. An 12 Standorten betreiben wir Tageseinrichtungen mit insgesamt 23 Gruppen. Unsere Tageseinrichtungen bestehen aus Krippen, Kindergärten, Eltern-Kind- und Hortgruppen. 

 

Bei unseren Meerkatzen (Kindergarten) in der Ebertallee  soll ein Sinnespfad entstehen.

Unsere großzügigen, schönen und liebevoll gestalteten Räume liegen im Herzen von Riddagshausen. Wir haben einen tollen Außenbereich, der den Kindern viele Möglichkeiten zum Kreativ werden bietet. Es wird gebuddelt, gerutscht, Fußball gespielt und auch einen eigenen Kräutergarten haben wir angelegt und vieles mehr.

Auf unserem neuen Sinnespfand kann Barfuß alles erkundet werden - aber auch durch Fühlen (durch Schubladen z.B., in denen sich Verschiedenes befindet wie Tannenzapfen, Steine etc.).



25 Kindergarten Bimbambule - Wir wollen hoch hinaus!

VERMITTELT!

Ort: Braunschweig

Teilnehmer: 4-6

Voraussetzungen: handwerkliches Geschick, grüner Daumen

 

Die Kindergruppe Till Eulenspiegel e.V. ist ein selbst verwalteter Elternverein, der im Stadtgebiet Braunschweig ca. 400 Kinder betreut. An 12 Standorten betreiben wir Tageseinrichtungen mit insgesamt 23 Gruppen. Unsere Tageseinrichtungen bestehen aus Krippen, Kindergärten, Eltern-Kind- und Hortgruppen. 

 

In unserer Gruppe Bimbambule (Kindergarten) soll ein Hochbeet in Kinderhöhe gebaut werden

Wir sind eine Familiengruppe und betreuen insgesamt 17 Kinder im Alter zwischen 2 und 6 Jahren, einschließlich eines Integrationsplatzes.

Am Rande der Weststadt gelegen bietet unsere Gruppe ein großes, weitläufiges Außengelände.

 

 

Wir würden uns sehr freuen, das Hochbeet im Anschluss zusammen mit den Kindern zu bepflanzen.

26 GS Edith Stein - Sommer-Rückkehr-Schulstart-Fest

VERMITTELT!

Ort: Braunschweig

Teilnehmer: 6-8

Voraussetzungen: Begegnungen mit Kindern und Erwachsenen

 

Die Kindergruppe Till Eulenspiegel e.V. ist ein selbst verwalteter Elternverein, der im Stadtgebiet Braunschweig ca. 400 Kinder betreut. An 12 Standorten betreiben wir Tageseinrichtungen mit insgesamt 23 Gruppen. Unsere Tageseinrichtungen bestehen aus Krippen, Kindergärten, Eltern-Kind- und Hortgruppen. 

 

Wir sind Schulkindergruppe der Grundschule Edith Stein in der Friesenstr. 50 in Braunschweig, also Kinder aus der 1.- 4. Klasse (6-10 Jahre alt). Wir werden in zwei Gruppen mit jeweils 20 Kindern betreut.

 

Da unsere Schulkindgruppe eine Odyssee von mehr als drei Jahren (Brandschutz, Corona, marodes Fachwerk) hinter sich hat, bevor sie zurück in ihre angestammten Räume, in der Edith Stein Schule zurückkonnte, ist dies ein Grund zu feiern. Damit wollen wir die Zusammenarbeit zwischen Schule, Till Eulenspiegel, Stadt BS, Politik und Freunde unserer Einrichtung stärken und einen schönen Tag für unsere Kinder gestalten - Kinderzirkus, Livemusik, Kinderchor, Großspielgeräte, Grillen.

 

 

Wir benötigen daher Unterstützung für die  Kinderbetreuung, Ballontiere, Grillen, Auf- und Abbau der Großspielgeräte.

27 Kindergruppe Till Eulenspiegle e.V. - Raum für Gemeinschaft

Ort: Braunschweig

Teilnehmer: 4-6

Voraussetzungen: handwerkliches Geschick von Vorteil

VERMITTELT!

Die Kindergruppe Till Eulenspiegel e.V. ist ein selbst verwalteter Elternverein, der im Stadtgebiet Braunschweig ca. 400 Kinder betreut. An 12 Standorten betreiben wir Tageseinrichtungen mit insgesamt 23 Gruppen zur Betreuung von Kindern im Alter von 1 - 10 Jahren. Unsere Tageseinrichtungen bestehen aus Krippen, Kindergärten, Eltern-Kind- und Hortgruppen. Seit 1983 stehen wir mit unseren kleinen Gruppen von 12 bis 20 Kindern und einem Betreuungsschlüssel von mindestens zwei Fachkräften für einen wertschätzenden, empathischen und partnerschaftlichen Erziehungsstil gegenüber den uns anvertrauten Kindern.

 

Nach dem Umzug unsere Geschäftsstelle in neue Räumlichkeiten gib es einiges zu tun. Wir haben einen Gemeinschaftraum, der dringend etwas Pflege bedarf - Löcher in der Wand verschließen und neu streichen.

Weiter wünschen wir uns eine Regal mit Türen für mehr Stauraum und Ordnung.



28 Kindergruppe Till Eulenspiegle e.V. - Aus „No-How“ mach „Know-How”!

Ort: Braunschweig

Teilnehmer: 1-2

Voraussetzungen: sehr gute Excel-Kenntnisse

VERMITTELT!

Die Kindergruppe Till Eulenspiegel e.V. ist ein selbst verwalteter Elternverein, der im Stadtgebiet Braunschweig ca. 400 Kinder betreut. An 12 Standorten betreiben wir Tageseinrichtungen mit insgesamt 23 Gruppen zur Betreuung von Kindern im Alter von 1 - 10 Jahren. Unsere Tageseinrichtungen bestehen aus Krippen, Kindergärten, Eltern-Kind- und Hortgruppen. Seit 1983 stehen wir mit unseren kleinen Gruppen von 12 bis 20 Kindern und einem Betreuungsschlüssel von mindestens zwei Fachkräften für einen wertschätzenden, empathischen und partnerschaftlichen Erziehungsstil gegenüber den uns anvertrauten Kindern.

 

Wir würden uns über eine kleine Excel-Schulung in unserer Geschäftsstelle freuen. Hier wird unter anderem viel damit gearbeitet und eine Auffrischung wäre für uns alle sehr hilfreich. Wir erhoffen uns effizienteres Arbeiten durch uns und dadurch auch für unsere Kindergruppen.

29 Kinderschutzbund Gifhorn - Bauerngarten

VERMITTELT!

Ort: Gifhorn

Teilnehmer: 6-10

Voraussetzungen: handwerkliche Fähigkeiten, Kreativität, naturkundliches Wissen

 

Mit dem Gemüse und Obstgarten wollen wir den Kindern die Natur näherbringen. Sie lernen Nahrungsmittel anzubauen, sehen es wachsen und können es dann ernten. Durch das Betreuen des eigenen Feldes erwerben die Kinder Fähigkeiten, wie selbstständiges Handeln und Umweltschutz. Die Kinder lernen in dem Bauerngarten einen verantwortungsbewussten Umgang mit der Tier- und Pflanzenwelt.

 

 

Im Rahmen des Aktionstages sollen vorwiegend einzelne abgetrennte Gemüsebeete (Rahmenbeete) für Kinder entstehen. Das Kleintiergehege soll überarbeitet, aufgebaut und mit in den Garten integriert werden. Der Gartenweg in der Mitte müsste ebenfalls erneuert und Gartenbänke mit Tischen zum Arbeiten aufgestellt werden. Hinzu kommt die Pflanzung von Obstbäumen, Spalier- und Beerenobst. 

30 Dorea Familie Braunschweig - gemeinsamer Rolli-Ausflug

OFFEN!

Ort: Braunschweig

Teilnehmer: 2-3

Voraussetzungen: körperliche Fitness (Rollstuhl schieben), Spaß im Umgang mit Senior:innen

 

Die DOREA FAMILIE BRAUNSCHWEIG liegt direkt am Braunschweiger Grüngürtel, der die historische Altstadt der „Löwenstadt“ umschließt.  Sich schnell heimisch und geborgen fühlen – so sollen die Seniorinnen und Senioren ihren Einzug bei uns empfinden. Die positive und familiäre Grundstimmung in unserem Haus liefert dafür eine wichtige Grundlage. Das gesamte Mitarbeiterteam leistet viel Unterstützung und Begleitung für eine selbstbestimmte und aktive Tagesgestaltung. Dazu gehört im Betreuten Wohnen auch die Versorgung durch unseren hauseigenen ambulanten Pflegedienst mit der Möglichkeit, den eigenen Bedarf individuell zu vereinbaren.

 

Unser Angebot ergänzen wir regelmäßig durch fußläufige Ausflüge in die nahe Umgeben. Dabei freue wir uns über tatkräftige Unterstützung für unsere Teilnehmenden im Rollstuhl.

 

Geplante Termine / jeweils 14:30 bis ca. 17:00 Uhr:

Donnerstag, 23. Juni 2022

Mittwoch, 27. Juli 2022

Donnerstag, 25.08.2022

 

 

Eine Teilnahme an einzelnen oder allen Terminen ist möglich.



31 Achilles Hof ambet e.V. - Hilfe beim Streichen

OFFEN!

Ort: Braunschweig

Teilnehmer: 4-6

Voraussetzungen: handwerkliches Geschick 

 

Der Achilles Hof – ein ehemaliger Dreiseitbauernhof - wurde 2014 fertig gestellt. Die Gesamtanlage des Achilles Hof ist barrierearm gestaltet. Die vielfältigen Angebote des Quartiersmanagement, der Begegnungsstätte und des Service Wohnens fördern die Gemeinschaft und die Aktivitäten im Quartier. 

 

Das Wohnen auf dem Achilles Hof bietet mit 33 Service Wohnungen sowie einer Wohn- Pflegegemeinschaft mit 9 Wohnbereichen für Menschen mit erhöhtem Assistenz- und Pflegebedarf, ein selbst bestimmtes Leben mit einem hohen Maß an Versorgungssicherheit.

 

Am Aktionstag wünschen wir uns tatkräftige Unterstützung beim Streichen unseres Bücherschranks und unserer Hochbeete.

32 Haus St. Vinzenz - Die Wohnumgebung grüner gestalten

VERMITTELT!

Ort: Braunschweig

Teilnehmer: 8-10

Voraussetzungen: Spezielle Anforderungen werden nicht gestellt. Grüner Daumen und Spaß an der Aktion.

 

Das Haus St. Vinzenz gehört zur diakonischen Unternehmensgruppe der Evangelischen Stiftung Neuerkerode (esn) und ist Teil der Senioren- und Pflegezentrum Bethanien gGmbH. Das renovierte historische Gebäude an der Oker in Braunschweig bietet ein Zuhause für 97 Senioren mit individuellen altersspezifischen Herausforderungen. Rund 80 Mitarbeitende unterstützen die dort lebenden Menschen durch professionelle Pflege und Betreuung mit dem Ziel, Gesundheit und Lebensqualität zu fördern sowie Sicherheit und Geborgenheit zu geben.

 

Wir wollen in der Gemeinsamkeit alle rollbaren Hochbeete für zwei große Außenterrassen neu bepflanzen.

33 Bethanien gGmbH - Fit für Herbst und Winter

VERMITTELT!

Ort: Braunschweig

Teilnehmer: 8-10

Voraussetzungen: Grüner Daumen und Spaß an der Aktion.

 

Die Bethanien gGmbH gehört seit 2015 zur diakonischen Unternehmensgruppe der Evangelischen Stiftung Neuerkerode (esn) und ist ein traditionsreiches Senioren- und Pflegezentrum auf dem Gelände des Marienstifts in Braunschweig. Das Haus bietet etwa 210 Senioren mit individuellen altersspezifischen Herausforderungen ein Zuhause. Knapp 200 Mitarbeitende unterstützen die dort lebenden Menschen durch professionelle Pflege und Betreuung mit dem Ziel, Gesundheit und Lebensqualität zu fördern sowie Sicherheit und Geborgenheit zu geben.

Wir wollen die Winterbepflanzung für die Balkone der Bewohner:innen durchführen, das Grundstück für die besser Begehbarkeit durch die Bewohner:innen entlauben und unser "Schlumpfhausen" wieder in Stand setzen.



34 Kindergarten Hasenwinkel - gemeinsamer Ausflug

VERMITTELT!

Ort: Braunschweig

Teilnehmer: nach Absprache

Voraussetzungen: Spaß an der Aktion.

 

Der Kindergarten Hasenwinkel ist der Lebenshilfe Braunschweig gemeinnützige GmbH und befindet sich in Watenbüttel.

 

Gemeinsam spielen, lernen und stark werden – das gilt bei uns für Kinder mit und ohne Beeinträchtigung, unabhängig von ihrer Herkunft oder ihren Begabungen. Individuelle Förderungen stehen im Mittelpunkt.

 

Der Kindergarten Hasenwinkel ist bereits langjähriger Teilnehmer am Aktionstag und wird auch dieses Jahr wieder einen Ausflug mit den Kindern umsetzen

35 Familienzentrum KunterBund - Grillstelle im pädagogischen Stadtteilgarten

VERMITTELT!

Ort: Salzgitter

Teilnehmer: 8-10

Voraussetzungen: handwerkliches Geschick

 

Der Stadtteilgarten soll ein grüner Begegnungsraum für die Menschen und von den Menschen des Quartiers werden.  Die Idee für dieses Projekt stammt aus dem Arbeitskreis „Kinder & Familien in der Ost- und Westsiedlung“. Die Stärken des Quartiers (Grünfläche, viele Kinder und Familien) werden im „Stadtteilgarten“ pädagogisch umgesetzt: Die Natur als Lernfeld, in dem die Kinder und Jugendlichen lernen, Verantwortung zu übernehmen, sich gemeinsam zu engagieren und sich damit für die Gemeinschaft einzubringen. Die Nachbarschaft wird dabei ebenso gestärkt wie die Westsiedlung.

 

Für weitere Nutzungsmöglichkeiten soll nun der Grillplatz ausgebaut werden. Dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

36 SOS-Mütterzentrum SZ - Frische Farbe für die Kleinsten

VERMITTELT!

Ort: Salzgitter

Teilnehmer: n. A.

Voraussetzungen: handwerkliches Geschick von Vorteil

 

Wir suchen Malermeister, Schleifexperten und Frischebringer für die Auffrischung unseres Kinderzimmer. 

 

Bei uns in der Einrichtung spielen und toben jeden Tag 30 Kinder. Treppe hoch und wieder runter, die Küchenecke ausprobiert, im Einkaufsladen schnell noch was eingekauft und wieder Treppe hoch zum Fenster zur Caféstube, um zu schauen, ob Mama noch da ist. Die Holzeinbauten und Nischen auf zwei Ebenen bieten viele Spielmöglichkeiten für die Kleinen. Doch nun sind sie in die Jahre gekommen und die Holzoberflächen, die Treppenstufen und auch die Wände benötigen etwas Auffrischung.



37 SOS-Mütterzentrum SZ - Kinderwald

VERMITTELT!

Ort: Salzgitter

Teilnehmer: n. A.

Voraussetzungen: handwerkliche Fähigkeiten, kreative und konzeptionelle Planung

 

Unser Glashaus wird zum multifunktionalem Kinderwald. 

 

Im äußeren Eingangsbereich unserer KiTa, dem Laubengang soll ein Kinderwald aus Holz und anderen Materialien entstehen. Mittelpunkt ist ein Baum, welcher auf einem kleinen Berg steht. In diesem Berg sollen mehrere rollbare Kisten mit viel Stauraum für Material Platz finden und verschwinden. Außerdem soll der Berg auch ein paar Sitzplätze für die Kinder bieten. Das sind die ersten gedanklichen Ansätze für die Umgestaltung des Laubengangs unseres Kinderhauses. Für die weiteren Planungen und für die Umsetzung der Ideen benötigen wir Unterstützung.

 

Wir suchen kreative Köpfe für die konzeptionelle Mitarbeit und handwerklich begabte Hände für die Umsetzung.

38 Werkeln mit den Kindern in der Kita Wirbelwind

OFFEN!

Ort: Salzgitter

Teilnehmer: 3-6

Voraussetzungen: Handwerklichen Fähigkeiten im Bereich Holz, Tischlerei, Bauen von Werktischen bzw. einem Werkbereich, Kreativität bei der Anfertigung 

 

Die Paritäten sind ein gemeinnütziger Verband, zu welchem auch unsere Kita gehört. Wir sind für die Bildung, Betreuung und Erziehung von Kindern im Alter von 0-6 Jahren zuständig und unterstützen somit Familien in der Vereinbarung von Beruf, Weiterbildung und Familie.

 

Wir wünschen uns einen weiteren Bildungsbereich für unsere Kinder. Konkret planen wir einen Werkbereich im Außengelände. Hier soll den Kindern die Möglichkeit gegeben werden, an unterschiedlichen Materialien mit Säge, Hammer, Feile etc. zu arbeiten und sich auszuprobieren.

 

39 Kita Salder - Einsatz im Außenbereich

VERMITTELT!

Ort: Salzgitter

Teilnehmer: n.A.

Voraussetzungen:  Handwerkliche Tätigkeiten und Kreativität

 

Die Kindertagesstätte der Elterninitiative Salder e.V. liegt im Ortskern von Salzgitter - Salder in ländlichem Charakter.

 

Wir haben einen schönen, großen Garten ( ca. 2500qm ) mit alten Baumbestand und verschiedenen Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten: Kletterbäume, Spielhäuser, Spielgeräte, Nutzgarten, Werkstattatellier und mehr....

 

Wir wünschen uns ein Außengehege für Schildkröten, neue Sitzbänke für die Kinder und einen frischen Anstrich für unseren Gruppenraum.



40 SOS-Mütterzentrum SZ - praktisches Bewerbungstraining

VERMITTELT!

Ort: Salzgitter

Teilnehmer: n. A.

Voraussetzungen: professionelle Gesprächspartner (Bereich Personaler)

 

Für die Teilnehmer*innen unserer berufsorientierten Angebote geht es darum eine berufliche Perspektive für sich zu finden und den Einstieg auf den Arbeitsmarkt zu schaffen. Durch die praktische Arbeit in den verschiedenen Bereichen bzw. durch Praktikas außer Haus suchen und finden sie ihr neues Arbeitsfeld. Sie erstellen ihre Bewerbungsunterlagen und durchlaufen das Bewerbungstraining unter Anleitung unserer Sozialpädagog:innen. Dieses Training möchten wir gerne durch externe Partner*innen bereichern und echter gestalten.

 

Wir suchen professionelle Gesprächspartner*innen, die unseren Teilnehmer*innen in der praktischen Übung ein paar Tipps und Tricks an die Hand geben, damit sie sicherer und selbstbewusster in solche Gespräche gehen könne

41 SOS-Mütterzentrum SZ - integrativer Tagesausflug

OFFEN!

Ort: Salzgitter

Teilnehmer: n. A.

Voraussetzungen: Freude am Umgang mit Menschen

 

Ein gemeinsamer Ausflug ist immer was Besonderes, einmal raus aus dem Alltagstrott und ein besonderes Erlebnis genießen. Den Alltag verbringen unsere Kinder aus der Lotte & Co Gruppe und die alten Menschen aus unserer Tagesbetreuung an vielen Stellen gemeinsam. Nun wollen wir einen Ausflug machen. Dafür brauchen wir personelle Unterstützung.

 

Wir suchen Ausflugsunterstützer*innen, die Lust haben, mit uns gemeinsam ein passendes Ausflugsziel in unserer Region zu suchen, mit uns den Tag zu planen und ihn dann mit uns durchzuführen.


Projektkoordination

Sonja Ahola

Bürgerstiftung Braunschweig

Telefon: (0531) 48 20 24-25
Fax: (0531) 48 20 24-42

Mail: s.ahola(a)buergerstiftung-braunschweig.de

Sie brauchen mehr Informationen?

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Erzählen Sie es weiter:


Brücken bauen ist ein Projekt der