Siemens AG setzt 2015 den Fokus auf Teamprojekte

Mit den Erfahrungen aus 5 Jahren BRÜCKEN BAUER Projekten setzt der Siemens Standort 2015 einen größeren Schwerpunkt auf Teamprojekte. So können ganze Abteilungen einen Tag in einem anderen, ungewohnten Umfeld zusammen arbeiten und die Vorteile eines sozialen Projektes für den Alltag nutzen.

Die Angebote für die Abteilungen reichen von Außengeländeeinsätzen, über den Bau von Gerätehäusern bis hin zum Kochen mit und für Bewohner der Seniorentagesstätte der Lebenshilfe.

Erfahrene Kooperationspartner begleiten auch dieses Jahr wieder die Projekte:

Hans-Würtz-Schule
Lebenshilfe Braunschweig gGmbH
Ev. Stiftung Neuerkerode
Mütterzentrum/Mehrgenerationenhaus Braunschweig
Kindergarten St. Martini
Kindergruppe 7 Zwerge
Kinderkrippe Ilmweg
Stadtteilgarten Bebelhof
Kita Recknitzstrasse


Siemens AG: 2014 wieder 18 BRÜCKEN BAUER Projekte

Das Siemens - BRÜCKEN BAUER Jahr 2014 ist geprägt von einer umfassenden praktischen Unterstützung beim Aufbau des Natur-Erlebniszentrum des FUN Hondelages.
Insgesamt 5 Teams von Mitarbeitenden unterstützen den Verein tatkräftig beim Aufstellen von Balken, beim Befüllen des Fachwerkes mit Strohballen, beim Verputzen mit Lehm und vielen weiteren Aufgaben.

Außerdem wurden Mütter und Kinder des Frauenhauses zu einem Ausflug in den Magedburger Zoo eingeladen, es gab Malerarbeiten bei ambet zu machen und in der Hans-Würz-Schule durften die Kinder mit Unterstützung der Mitarbeitenden in 4m Höhe balancieren.

Ein eigens konstruiertes Hochbeet für das DRK Seniorenheim Steinbrecherstrasse übertraf alle Erwartungen und die Gartenarbeiten im Schulgarten der Hans-Würz-Schule gemeinsam mit den Schülern führten dazu, dass die Schüler seither mit großer Freude den Garten selber pflegen und nutzen.

Es waren wieder tolle Mitarbeitende und Projektpartner an den Projekten beteiligt.

 

 


Inzwischen eine Tradition - Siemens Projekte 2013

Die sozialen Partner für das BRÜCKEN BAUER Jahr 2013 der Siemens AG waren das Mütterzentrum/Mehrgenerationenhaus Braunschweig, die DRK Kaufbar, der FUN Hondelage sowie die Kindereinrichtungen Till Eulenspiegel e.V., St. Johannis, die Kita Schandelah und die Kita Kinderwerk. Dazu gehörten auch der KöKi e.V., die Freie Schule e.V., der Parkbank e.V. und die Remenhof-Stiftung.

Der Aufbau von Gerätehäusern, die Unterstützung bei Ausflügen, große Außengeländeaktionen sind nur ein Teil der Aufgaben, die im Rahmen der 16 Projekte bearbeitet wurden.

Der viel größere Gewinn lag im Miteinander von Mitarbeitenden des Unternehmens und der Einrichtungen. Das Kennenlernen von Einrichtungen in der näheren Umgebung bringt neue Einblicke in die soziale Arbeit der Stadt.


Engagement 2011 - SIEMENS startet mit 18 Projekten in eine neue Runde

Nach dem Erfolg der Projekte 2010 waren Nachfrage und Wunsch von Mitarbeitern so groß, dass die Entscheidung für eine neue Projektreihe fiel.

Über 100 Mitarbeiter haben sich bereiterklärt, sich im Rahmen eines BRÜCKEN BAUER Projektes zu engagieren. Für einige von ihnen ist es das erste Engagement dieser Art.

In 18 Projekten werden hochmotivierte Siemensmitarbeiter in der Zeit von November 2010 bis Juni 2011 in Einrichtungen renovieren, bei der Öffentlichkeitsarbeit unterstützen, Menschen mit Behinderungen begegnen, für andere Kochen und vieles mehr.

Es werden Teams gestärkt, Hemmschwellen und Vorbehalte abgebaut, Gespräche geführt und im wahrsten Sinne des Wortes gute Taten vollbracht.

Lesen Sie zu den einzelnen Projekten hier unser ProjektTage-Buch.

Zweite Runde der Siemens Projekte läuft!

Die zweite Runde der Siemens Projekte startete im April und Ende Mai werden sämtliche 10 Projekte abgeschlossen sein. Die Abteilungsleiter von Siemens waren inzwischen bei der Bahnhofsmission, der Parkbank, in der DRK-Kaufbar, bei der Lebenshilfe Braunschweig, im Diakonietreff Madamenhof und in der Kindertagesstätte Till Eulenspiegel aktiv.

Es folgen in diesen Tagen noch Projekte im Tagestreff Iglu, in zwei weiteren Bereichen der Lebenshilfe Braunschweig sowie in der Realschule Sidonienstraße.

Unser Dank gilt allen Beteiligten Mitarbeitern der Firma Siemens und der sozialen Einrichtungen.

Im ProjektTage-Buch finden Sie zu jedem Projekt Fotos und kurze Berichte. Schauen Sie mal rein!

Wollen Sie mehr Informationen zu BRÜCKEN BAUER oder speziellen Projekten haben? Dann nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf.

56 Führungskräfte von Siemens engagieren sich

Der Startschuss für die Aktion von "BRÜCKEN BAUER Engagement für das Gemeinwohl" und des Siemens Mobility Standorts in Braunschweig ist am 10. März 2010 in der Bahnhofsmission Braunschweig gefallen. Sechs Mitarbeiter gaben dem Tagesraum der Bahnhofsmission einen neuen Anstrich und brachten eine neue Garderobe an.

Das ist ist das erste von insgesamt 10 Projekten, die im Zeitraum März bis Mai 2010 in verschiedenen sozialen Einrichtungen umgesetzt werden.

Zu jedem Projekt finden Sie Fotos und einen kurzen Bericht im ProjektTage-Buch .

An dieser Stelle schon einmal einen herzlichen Dank an alle engagierten Mitarbeiter der SIEMENS AG - Mobility Division!