Donnerstag, 18. März 2010

Kochen für Wohnungslose in der DRK-Kaufbar

Kochen in der DRK Kaufbar - Helmstedterstrasse ist etwas Besonderes, weil das Ambiente an sich schon besonders ist: man kann alles kaufen.
Das Siemens Koch-Team kocht heute für Wohnungslose Gulaschsuppe mit Nudeln und zum Nachtisch Mascarpone-Creme. Die Köchin hat im Vorfeld schon einiges vorbereitet so ist beim Schnippeln, Rühren und Abschmecken genug Zeit sich Tipps und Tricks für das Bekochen von großen Gruppen abzuschauen und um sich über die Arbeit in der Kaufbar zu informieren. Das am Ende nur ein Wohnungsloser der Einladung folgt trübt die Stimmung nur kurzzeitig. Die Arbeit in der Küche bringt Spaß, die Kaufbar-Mitarbeiter sind nett und das Essen sehr lecker. Der Gast bekommt am Ende noch eine Mahlzeit mit auf den Weg und das weitere Essen wird weitergegeben an Hausmeister und Gäste des folgenden Tages. "Wir wissen jetzt, was hier angeboten wird und vielleicht gehen wir hier demnächst mal essen. Ist ja nicht weit von uns!" sagen die Siemensianer nach getaner Arbeit. Und falls mal ein Stuhl Zuhause fehlt...DRK Kaufbar.